Suche
Schließen Sie das suchen-Feld ein.
Suche
Schließen Sie das suchen-Feld ein.
Juni 29, 2023

Veneers vs. Zahnkronen: Welche Option ist die richtige für Sie?

Zwei restaurative Möglichkeiten, die zur Erhaltung eines gesunden Lächelns beitragen können, sind Veneers und Kronen. Beide können Ihre Zähne sowohl optisch als auch funktionell verbessern. Viele Menschen glauben, dass Veneers und Kronen gleichwertig sind, weil sie die gleichen Vorteile zu bieten scheinen. Es gibt jedoch erhebliche Unterschiede zwischen ihnen, auch wenn der Zweck derselbe ist. 

Kronen sind Kappen, die den gesamten Zahn bedecken, um seine Funktion und Struktur wiederherzustellen, Furniere sind dünne Schalen, die an der Vorderseite der Zähne angebracht werden, um die Ästhetik zu verbessern. Beide können die Ausrichtung und den Weißgrad Ihres Lächelns verbessern. Ob Sie Veneers oder Kronen benötigen, hängt von Ihren zahnmedizinischen Wünschen und Zielen ab. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Unterschiede zwischen Veneers und Kronen, ihre Funktionsweise und den Zeitpunkt, zu dem beide Zahnersatztechniken eingesetzt werden sollten, um Ihnen die Wahl der für Sie am besten geeigneten Technik zu erleichtern.

Patient, der Zahnverblendungen erhält.

Was sind Veneers?

Porzellan-Veneers sind dünne, einen Millimeter dicke Beschichtungen aus Zahnporzellan, die fleckenresistent sind und speziell für die Abdeckung der Vorderseite Ihrer Zähne hergestellt werden. Sie sind eine nicht-invasive Alternative der kosmetischen Zahnmedizin, bei der die Struktur Ihrer natürlichen Zähne größtenteils erhalten bleibt. Um eine raue Oberfläche für die Porzellanverblendung zu schaffen, entfernt Ihr Zahnarzt normalerweise etwa fünfzig Millimeter Zahnschmelz von der Vorderseite Ihres Zahns. 

Je nach Art der Verblendung kann jedoch unterschiedlich viel Zahnschmelz entfernt werden. Es ist wichtig zu wissen, dass nur Zähne mit ausreichend Zahnschmelz für Veneers in Frage kommen. Veneers sind weniger störend als Kronen, da sie nur die Vorderfläche des Zahns bedecken. Das Abschleifen des Zahnschmelzes kann zwar unangenehm sein, aber eventuelle Schmerzen lassen sich mit einem Lokalanästhetikum behandeln.

Worin genau besteht eine Verblendung?

  1. Der Zahnarzt bereitet Ihre Zähne vor und verwendet dann entweder eine physische Abformung oder ein hochmodernes digitales Scangerät, um einen Abdruck des vorbereiteten Zahns zu erhalten. Diese Form oder dieser Abdruck stellt die Kurven und die Form Ihres Zahns genau dar und wird verwendet, um Ihr individuelles Veneer herzustellen. Wenn die Zahnarztpraxis über kein eigenes Labor verfügt, wird das Modell an ein externes zahntechnisches Labor geschickt, wo talentierte Handwerker Ihr Veneer sorgfältig anfertigen.
  2. In einigen wenigen Fällen kann ein provisorisches Veneer auf den präparierten Zahn aufgebracht werden, wenn bei der Präparation ein großer Teil Ihrer Zahnsubstanz entfernt wurde. Während Sie auf die Anfertigung des endgültigen Veneers warten, schützt dieses provisorische Veneer den Zahn. Außerdem trägt es dazu bei, dass Ihr Aussehen während der Wartezeit vorzeigbar bleibt.
  3. Sie müssen einen Folgetermin mit dem Zahnarzt vereinbaren, um das endgültige Einsetzen des permanenten Veneers abzuschließen, sobald das Dentallabor die Herstellung beendet hat, was normalerweise einige Wochen dauert. Die Passform und das Aussehen des permanenten Veneers werden mit Ihrem Zahn verglichen, sobald das Interims-Veneer, falls vorhanden, entfernt wurde. Um die beste Passform und ein möglichst natürliches Aussehen zu erreichen, können Anpassungen erforderlich sein.
  4. Das Veneer wird mit einem speziellen Zahnzement auf Ihren Zahn geklebt, nachdem Sie und der Arzt mit dem Ergebnis zufrieden sind. Das Veneer wird vom Zahnarzt präzise auf Ihren Zähnen platziert, der dann eine Lampe mit ultravioletten Strahlen oder eine andere Art von Licht verwendet, um den Kleber zu aktivieren und zu verfestigen, wodurch er an Ihrem Zahn befestigt wird. 
  5. Nach dem Einsetzen der Verblendung bewegt sich der Zahn in der Regel nur noch wenig. Wenn Sie jedoch häufig mit den Zähnen knirschen, vor allem im Schlaf, könnte Ihr Zahnarzt vorschlagen, einen Nachtschutz zu tragen. Ein Nachtschutz ist eine speziell angefertigte orale Vorrichtung, die Sie während des Schlafs aufsetzen, um das Veneer zu schützen und mögliche Schäden durch Zähneknirschen zu vermeiden.
Bild zur Veranschaulichung der Funktionsweise von Zahnkronen.

Was sind Zahnkronen?

Bevor die Krone eingesetzt werden kann, muss ein größerer Bereich des Zahns abgefeilt werden, damit die Zahnkrone die gesamte Oberfläche bedecken kann. Ist der Zahn beschädigt, gebrochen, hat er Risse oder ist er durch Karies beschädigt, dann ist eine Zahnkrone erforderlich, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Ihr Zahnarzt muss den kariösen Teil des Zahns entfernen und eventuell Teile des Zahns rekonstruieren, damit er die Zahnkrone tragen kann, wenn Karies die Ursache für Ihren Bedarf an einer Zahnkrone ist. Zahnkronen werden häufig aus Ganzmetalllegierungen, Porzellan oder aus mit Metalllegierungen verschmolzenem Porzellan hergestellt. 

Die Krone wird von einem Spezialisten angefertigt, damit sie perfekt auf Ihrem Zahn sitzt und zementiert werden kann. Der gesamte Zahn wird von einem Kronenimplantat bedeckt. Bei diesem Implantat muss ein größerer Teil des Zahns entfernt werden, um es einsetzen zu können. Wenn Sie kariöse Zähne haben, wird Ihr Zahnarzt zunächst die Krone anfertigen, indem er den kariösen Teil des Zahns entfernt. In diesem Fall muss der Zahn möglicherweise verstärkt werden, um die Krone tragen zu können.

Was bedeutet es, eine Krone zu bekommen?

  1. Entweder durch digitales Scannen oder durch Anfertigung eines Abdrucks Ihres Zahns wird Ihr Zahnarzt einen genauen Abdruck Ihres Zahns erstellen. Diese Abformung oder das Bild, das der Experte erstellt hat, wird zur Anfertigung der Krone an das Labor geschickt, oder die Zahnarztpraxis fertigt die Krone in ihrem Labor an, wenn sie eines hat.
  2. Während der Anfertigung der endgültigen Krone erhalten Sie ein provisorisches Modell eines Zahns, das Ihnen der Zahnarzt zur Verfügung stellt.
  3. Wenn das fertige Produkt bereit ist, in Ihren Zahn eingesetzt zu werden, wird die provisorische Krone von dort entfernt. Der permanente Zahn, den das Labor zur Verfügung stellt, wird an Ihre Bedürfnisse angepasst und es wird sichergestellt, dass der Biss richtig ist, damit Sie keine Beschwerden haben.
  4. Die Krone muss nachjustiert werden, wenn es zu einer ungewöhnlichen Bewegung kommt, die Veränderungen im Biss verursacht. 
Zahnarzt im Gespräch mit einem Patienten über den Unterschied zwischen Veneers und Kronen.

Veneers vs. Kronen: Wie ähnlich sind sie?

Beide Behandlungen wirken auf die gleiche Weise, indem sie Ihr Aussehen verbessern und die Funktion der Zähne reparieren, wenn sie beschädigt sind. Diese Behandlungen werden in der Regel angewandt, um Zähne zu reparieren, die in irgendeiner Weise geschädigt sind, sei es, dass sie verfärbt, schief, kariös, abgesplittert, gesprungen oder zerbrochen sind. Mit Ausnahme von Ganzmetallkronen werden sowohl Veneers als auch Kronen so angefertigt, dass sie sich farblich an den Rest Ihrer Zähne anpassen, um Ihnen ein nahtloses, vollständiges Lächeln zu bieten.

Es ist unmöglich, einen Unterschied zwischen Kronen und Veneers zu sehen, wenn sie einmal eingesetzt wurden, weil sie die gleiche Wirkung auf Ihr Lächeln haben. Die Nachsorge ist die gleiche, egal ob Sie sich für Veneers oder Kronen entscheiden. Genau wie Ihre natürlichen Zähne müssen sie zweimal täglich gewaschen und gespült werden, damit sich keine Speisereste festsetzen können. Außerdem sind regelmäßige Besuche beim Zahnarzt erforderlich, um sie sauber zu halten und auf mögliche Schäden zu untersuchen.

Veneers vs. Kronen: Wie unterscheiden sie sich?

Die Hauptunterschiede zwischen Veneers und Kronen liegen in der Art und Weise, wie sie an Ihren Zahn angepasst werden, und in den jeweiligen Anforderungen. Eine Zahnkrone bedeckt den gesamten Zahn, während ein Porzellanveneer nur auf der Vorderseite des Zahns zementiert wird. Dieser Unterschied in der Abdeckung trägt zur kosmetischen Attraktivität von Veneers bei, da sie im Vergleich zu Kronen nur minimale Zahnfleischränder aufweisen.

Veneers sind in der Regel einen Millimeter dick, während Kronen zwei Millimeter dick sind und eine längere Haltbarkeit aufweisen. Veneers sind zwar widerstandsfähig, müssen aber nach einer bestimmten Anzahl von Jahren ersetzt werden, während Kronen bei richtiger Pflege ein Leben lang halten können.

Es ist wichtig, dass Sie sich mit Ihrem Zahnarzt beraten, um Ihre spezifischen zahnmedizinischen Bedürfnisse und Ziele zu ermitteln, denn er kann Ihnen individuelle Empfehlungen geben, ob Veneers oder Kronen für Ihre Situation besser geeignet sind. Faktoren wie das Ausmaß der Zahnschäden, die gewünschten kosmetischen Verbesserungen und die langfristige Haltbarkeit beeinflussen die Wahl zwischen Veneers und Kronen.

Eine Patientin fragt sich, ob sie Veneers oder Kronen bekommen soll.

Ist ein Veneer oder eine Krone das Richtige für mich?

Auch wenn Veneers und Kronen auf den ersten Blick ähnlichen Zwecken dienen, ist es wichtig zu wissen, dass sie je nach den individuellen Umständen und zahnmedizinischen Bedürfnissen empfohlen werden. Ihr Zahnarzt wird Ihre spezifische Situation beurteilen, um die am besten geeignete Behandlungsoption zu bestimmen.

Zahnkronen werden häufig empfohlen, wenn ein Zahn stark beschädigt ist, eine große Füllung hat oder eine Wurzelbehandlung durchgeführt wurde. In diesen Fällen benötigt der Zahnschmelz einen stärkeren Schutz, und eine Krone bietet die notwendige Unterstützung und Abdeckung.

Porzellanveneers hingegen werden vor allem aus ästhetischen Gründen eingesetzt. Wenn Ihr Zahn weitgehend intakt ist und nur eine kleine Umformung oder kosmetische Verbesserung benötigt, können Veneers eine ausgezeichnete Wahl sein. Sie werden individuell angefertigt, um das Aussehen Ihrer Zähne zu verbessern, und können Probleme wie Verfärbungen, geringfügige Fehlstellungen oder Unregelmäßigkeiten in Form oder Größe beheben.

Ihr Zahnarzt wird Ihre Zahngesundheit sorgfältig beurteilen und Ihre Ziele besprechen, um festzustellen, ob Veneers oder Kronen für Sie die beste Option sind. Er wird Faktoren wie das Ausmaß der Zahnschäden, die funktionellen Anforderungen und die gewünschten ästhetischen Verbesserungen berücksichtigen, um Ihnen individuelle Empfehlungen zu geben und Ihnen zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Verfahren für Zahnverblendungen in Albanien.

Verfahren für Veneers vs. Kronen

Veneers und Kronen sind in mancher Hinsicht ähnlich, unterscheiden sich aber durch die Menge an natürlicher Zahnsubstanz. Die Verfahren werden in der Regel in zwei getrennten Sitzungen durchgeführt. Um den Komfort während des Verfahrens zu gewährleisten, werden Anästhetika verwendet. Bei Kronen muss ein kleiner Teil des Zahnschmelzes um den Zahn herum entfernt werden, da sie den gesamten Zahn bedecken. Veneers erfordern in der Regel nur eine minimale oder gar keine Vorbereitung des Zahns. Es werden Zahnabdrücke genommen und an das Labor geschickt, um das individuelle Veneer oder die Krone anzufertigen. Zum Schutz des Zahns kann eine provisorische Versorgung eingesetzt werden. Nach ein paar Wochen werden die endgültigen Veneers oder Kronen zementiert. Für Kronen auf Implantaten oder wurzelbehandelten Zähnen können zusätzliche Verfahren erforderlich sein.

Können Kronen und Veneers miteinander kombiniert werden?

Es gibt Situationen, in denen eine Zahnkrone die einzige praktikable Option ist, wenn ein Zahn stark beschädigt oder nicht mehr zu reparieren ist. Veneers können in solchen Fällen nicht wirksam sein, und eine Krone wird notwendig, um die Funktionalität und Struktur des Zahns wiederherzustellen. Wenn ein einzelner Zahn abgebrochen oder beschädigt ist, der Rest der Zähne aber gesund ist, kann eine Krone eine geeignete Lösung sein.

Wenn es um kosmetische Überlegungen geht, kann die Verwendung von Verblendschalen aus gleichfarbigem Porzellan dazu beitragen, ein einheitliches und natürliches Aussehen zu gewährleisten. Für Veneers wird in der Regel zahnfarbenes Porzellan verwendet, das der Farbe und den Eigenschaften Ihrer natürlichen Zähne entspricht und ein nahtloses und ästhetisch ansprechendes Ergebnis ermöglicht.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, wird häufig empfohlen, bei der Verwendung von Veneers oder Kronen alle Zähne in Ihrer Lächelzone gleichzeitig zu behandeln. Diese Vorgehensweise gewährleistet ein harmonisches und ausgewogenes Erscheinungsbild, da Farbe, Form und Größe der behandelten Zähne sorgfältig aufeinander abgestimmt werden können. Durch die gleichzeitige Behandlung mehrerer Zähne kann Ihr Zahnarzt das beste Gesamtergebnis in Bezug auf Ästhetik und Symmetrie erzielen.

Zahnärztliche Beratung für Zahnverblendungen.

Was Sie Ihren Zahnarzt fragen sollten

Einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, sind die folgenden:

  • Haben Sie viel Erfahrung mit Veneers und Kronen?
  • Ist der Mundschutz nach dem Eingriff erforderlich?
  • Wie lange soll das Material halten?
  • Seine Erfahrungen mit dieser Art von Verfahren
  • Gibt es noch weitere Möglichkeiten, wie z. B. Zahnersatz oder Implantate, über die man nachdenken sollte?
  • Ist nach dem Einsetzen von Kronen oder Veneers eine besondere Nachbehandlung erforderlich?

Die Quintessenz

Letztendlich sind beide Verfahren sehr effektiv, aber je nach Ihren Bedürfnissen können Sie zwischen diesen beiden Optionen wählen. Wenn zum Beispiel Ihr Frontzahn zerbrochen ist, können wir Ihnen eine Krone empfehlen, um den Zahn zu überdecken. Bei einem weniger schwerwiegenden Problem, wie z. B. einer starken Verfärbung, reicht ein Veneer aus, um das Aussehen Ihres Lächelns wiederherzustellen. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Spezialisten, der Ihnen helfen wird zu entscheiden, welche Option für Ihren speziellen Fall am besten geeignet ist.

Bild von Jessica

Jessica

Lernen Sie Jessica kennen, die mitfühlende Website-Herausgeberin mit einer Leidenschaft für Medizintourismus, medizinische Eingriffe, plastische Chirurgie und die Entdeckung der Wunder Albaniens. Durch ihre informativen und eloquenten Texte leitet und befähigt sie die Leser, fundierte Entscheidungen über die Gesundheitsversorgung zu treffen und die Schönheit dieses bezaubernden Landes zu erkunden. Lassen Sie Jessica Ihre vertrauenswürdige Quelle für alles rund um Gesundheit, Reisen und Selbstfindung sein.

Inhaltsübersicht

Kontakt aufnehmen

de_DEGerman

Instagram und Facebook

BRAUCHEN SIE EINEN RAT VON UNSEREN EXPERTEN?

Erhalten Sie ein kostenloses Angebot von einem spezialisierten Arzt

Schnellster Weg Jetzt anrufen oder WhatsApp

Hochladen einer Datei

Die Größe der Datei(en) ist auf 20 MB begrenzt.

Indem ich unten auf die Schaltfläche "Absenden" klicke, stimme ich zu, dass ein Vertreter mich per E-Mail oder telefonisch unter der von mir angegebenen Telefonnummer über die Dienstleistungen von medicaltourisminalbania.com kontaktiert.
Geben Sie das Captcha ein