29. Februar 2024

Wie man sich auf eine Nasenkorrektur in Albanien vorbereitet

Bei der Rhinoplastik handelt es sich um einen Eingriff zur Veränderung und Korrektur der Nasenform, entweder aus kosmetischen Gründen oder wegen Atemproblemen. Während des Eingriffs kann der Chirurg die Haut um die Nase, den Knorpel und sogar den Knochen verändern und Ihrer Nase so ein völlig neues Aussehen verleihen. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie sich auf eine Nasenkorrektur vorbereiten, was Sie tun und was Sie nicht tun sollten. Sie sollten wissen, dass Sie früher damit beginnen sollten, um den Genesungsprozess zu erleichtern und um vorbereitet zu sein. Erfahren Sie, wie Sie sich auf eine Nasenkorrektur vorbereiten können, um einen reibungslosen und sicheren Eingriff zu gewährleisten.

Erschwingliche Nasenkorrekturen in Albanien

Warum es gemacht wird

Wie bereits erwähnt, werden durch eine Nasenkorrektur die Größe, die Form und das gesamte Aussehen Ihrer Nase verändert. Dieses Verfahren kann jede Art von Problem beheben, ob es ein Geburtsfehler oder eine Verletzung ist, oder einige Atemprobleme verbessern. 

Die Woche vor der Nasenkorrektur

  • Es ist wichtig, dass Sie sich in der Woche vor der Nasenkorrektur viel Ruhe gönnen, da der Körper nach der Operation Energie benötigt. Wenn Sie sich etwas Zeit nehmen, um sich zu entspannen, wird die Genesung angenehmer und die Ergebnisse werden besser sein.
  • Sie sollten Ihr Gesicht sauber halten, indem Sie es zweimal täglich mit einem sanften Reinigungsmittel waschen. Um die abgestorbenen Hautzellen loszuwerden, können Sie auch ein Peeling verwenden. 
  • Trinken Sie viel Wasser. Es ist sehr wichtig, dass Ihr Körper vor einer Operation viel Flüssigkeit zu sich nimmt, damit Sie sich schneller erholen. Versuchen Sie also, doppelt so viel Wasser zu trinken wie sonst. 
  • Machen Sie Pläne im Voraus. Nach der Operation müssen Sie nach Hause kommen, da die Rhinoplastik in kurzer Zeit abgeschlossen sein wird. Auch wenn Sie nach dem Eingriff nach Hause zurückkehren können, bedeutet dies nicht, dass Sie in der Lage sind, selbst zu fahren. 
  • Sprechen Sie bei der ersten Konsultation mit Ihren Ärzten darüber, welche Medikamente zur Schmerzlinderung eingesetzt werden können, damit Sie bei Bedarf Ihre Medikamente bereithalten können. Sie können auch kalte Kompressen oder Salben aufbewahren, um die Schwellungen und Blutergüsse gering zu halten. 
  • Da es einige Zeit dauern kann, sich von einer Nasenkorrektur zu erholen, ist es immer eine gute Idee, Ihre Mahlzeiten im Voraus zuzubereiten, wenn Sie niemanden haben, der sich ständig um Sie kümmert. Auf diese Weise können Sie sich auf die Entspannung und Erholung nach dem Eingriff konzentrieren. 

Der Tag vor der Operation

Der Tag vor der Operation ist bei jedem Eingriff sehr wichtig. Darüber hinaus werden wir drei Hauptfaktoren nennen, die vor einer Nasenkorrektur zu beachten sind:

  • Das Fasten vor einem chirurgischen Eingriff ist sehr wichtig, da Sie unter Vollnarkose stehen und aus Sicherheitsgründen nichts essen oder trinken sollten. Sie sollten jedoch Wasser trinken, und wir empfehlen Ihnen, vor dem Fasten viel davon zu trinken. Dadurch werden Sie sich nach der Operation viel besser fühlen.
  • Make-up und kosmetische Produkte sollten vor der Operation nicht verwendet werden, da sie Reizungen verursachen können. Am Tag des Eingriffs empfehlen wir Ihnen, nur Ihr Gesicht zu waschen und keine Produkte zu verwenden. 
  • Auch wenn Sie während der Operation einen OP-Kittel anziehen müssen, werden Sie danach Ihre Kleidung tragen müssen. Wir empfehlen Ihnen etwas Bequemes und Lockeres oder ein Hemd mit Knöpfen, das Sie nicht über den Kopf ziehen müssen. 
Erschwingliche Nasenchirurgie in Albanien

Während des Verfahrens

Damit Sie während des Eingriffs einschlafen können, werden Ihnen Medikamente verabreicht. Wir bezeichnen dies als Anästhesie. Die Art der Anästhesie hängt von der Komplexität des Eingriffs und den Präferenzen des Chirurgen ab. Der Chirurg wird entscheiden, welche Art der Sedierung für Ihre Situation geeignet ist. 

  • Kombination von Sedierung und lokaler Anästhesie. Diese Art der Anästhesie wird in der Regel ambulant durchgeführt. Sie ist auf einen bestimmten Körperteil beschränkt. Eine intravenöse (IV) Leitung, ein winziger Schlauch, der in eine Vene in der Hand, im Nacken oder in der Brust eingeführt wird, wird verwendet, um Medikamente zu verabreichen, nachdem eine schmerzstillende Injektion in das Nasengewebe verabreicht wurde. Mit diesem Medikament fühlen Sie sich schläfrig, aber nicht völlig schlafend.
  • Allgemeinanästhesie. Das als Narkosemittel bekannte Medikament wird intravenös (IV) oder über die Atmung verabreicht. Während der Operation sind Sie bei einer Vollnarkose bewusstlos und Ihr gesamter Körper ist betroffen. Für eine Vollnarkose ist ein Beatmungsschlauch erforderlich.

Eine Nasenkorrektur kann durch einen Schnitt außerhalb der Nase an der Nasenwurzel, in der Mitte zwischen den Nasenlöchern oder innerhalb der Nase durchgeführt werden. Der Knorpel und der Knochen unter der Haut werden wahrscheinlich vom Chirurgen neu ausgerichtet.

Es gibt verschiedene Verfahren, um die Kontur der Knorpel oder Knochen in Ihrer Nase zu verändern. Wie viel entfernt oder hinzugefügt wird, hängt von der Anatomie der Nase, den zur Verfügung stehenden Materialien und anderen Faktoren ab. Für kleinere Anpassungen kann auch Knorpel aus dem Ohr oder aus dem Naseninneren verwendet werden.

Für umfangreichere Modifikationen können Implantate, ein Knochen aus anderen Körperbereichen oder Knorpel aus einer Rippe verwendet werden. Nach diesen Modifikationen werden die Schnitte vernäht und das Gewebe und die Haut der Nase ersetzt.

Die Nasenscheidewand, die die beiden Seiten der Nase voneinander trennt, kann gelegentlich verdreht oder gekrümmt sein. Wir bezeichnen dies als Nasenscheidewandverkrümmung. Während der Operation kann sie begradigt werden, um die Atmung zu erleichtern. Nach der Operation ruhen Sie sich einige Zeit im Aufwachraum aus. Wenn Sie sich gut erholen, kann der Arzt Sie noch am selben Tag nach Hause entlassen, bei Problemen müssen Sie vielleicht sogar über Nacht bleiben. Dies hängt von dem Krankenhaus oder der Klinik ab, das/die Sie wählen. 

Bild zur Veranschaulichung der Notwendigkeit, vor einer Nasenoperation nicht zu rauchen

Was vor einer Nasenkorrektur zu vermeiden ist

Neben den Dingen, die Sie vor einer Nasenkorrektur tun sollten, gibt es auch einige Dinge, die Sie vermeiden sollten, um sich erfolgreich zu erholen. 

  • Vermeiden Sie das Rauchen. Sie wissen bereits, dass Rauchen ungesund ist, aber vor allem direkt vor oder nach einer Operation ist es keine gute Idee. Rauchen kann die Blutgefäße verengen und die Sauerstoffzufuhr beeinträchtigen. Dies kann sogar das Risiko von Narbenbildung und Hautverlust nach der Operation sowie einer schlechten Genesung nach der Operation erhöhen. Außerdem erhöht Rauchen das Risiko einer unerwünschten Reaktion auf die Narkose sowie von Blutungen oder Infektionen.
  • Halten Sie sich von Alkohol fern. Vermeiden Sie Alkohol in den Tagen vor Ihrem Eingriff. Alkohol ist nicht nur schädlich für das Immunsystem, sondern kann auch zu Dehydrierung führen. Dadurch besteht die Gefahr, dass Sie sich nur schwer von dem Eingriff erholen.
  • Vermeiden Sie die Verwendung topischer Cremes. Verwenden Sie vier bis fünf Tage vor der Operation keine Cremes, die Retin-A, Salicylsäure, Benzoylperoxid oder andere frei verkäufliche medizinische Cremes enthalten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie verwenden sollen, fragen Sie Ihren Arzt und halten Sie sich an einen Basisreiniger.
  • Vermeiden Sie die Sonne und Solarien, denn das UV-Licht kann die Haut stark schädigen und den Genesungsprozess erschweren und verlängern. 
  • Verzichten Sie auf bestimmte Medikamente. Vor jeder Operation sollten einige Medikamente vermieden werden, da sie den Blutfluss und die Blutgerinnung beeinträchtigen oder narkosebedingte Komplikationen auslösen können. Eine Woche vor der Operation wird in der Regel empfohlen, blutverdünnende Medikamente wie Aspirin, Cumadin, Celebrex und Plavix abzusetzen. Es ist jedoch immer ratsam, mit Ihrem Chirurgen zu besprechen, was Sie einnehmen dürfen und was nicht.

Was ist vor einer Nasenkorrektur zu tun?

Welche Schritte sollten Sie unternehmen, um sich auf eine Nasenkorrektur vorzubereiten? Im Folgenden finden Sie alles, was Sie vor einer Nasenkorrektur beachten müssen.

Berücksichtigen Sie Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil

Wenn Ihr Körper in einem guten Zustand ist, ist das Risiko geringer und die Chance auf eine vollständige Genesung größer. Außerdem raten wir Ihnen, vermehrt ballaststoffreiche Lebensmittel zu sich zu nehmen, um mögliche Nebenwirkungen der Narkose auf Ihr Verdauungssystem, wie z. B. Verstopfung, zu vermindern. Um eine angemessene Genesung nach der Operation zu fördern, sollten Sie auch auf Alkohol verzichten und über die Einnahme von Vitamin C, Zink und in bestimmten Situationen auch Eisen nachdenken. Um die beste und sicherste Vorgehensweise zu wählen, besprechen wir dies gemeinsam mit Ihnen bei Ihrem Beratungsgespräch vor der Operation.

Planen Sie Ihren Transport im Voraus

Nach Ihrer Behandlung wird Ihnen Ihr Operationsteam wahrscheinlich raten, geeignete Reisevorbereitungen zu treffen. Es ist immer ratsam, sich zu organisieren. Bitten Sie einen Freund oder Verwandten, Sie zur Operation und zurück zu fahren. Auch ein Freund oder ein Familienmitglied, das die ersten drei oder vier Tage nach der Operation bei Ihnen bleibt, ist eine Überlegung wert.

Buchen Sie mindestens 10 arbeitsfreie Tage

Bei einer Nasenkorrektur raten wir Ihnen, eine zweiwöchige Beurlaubung von der Arbeit einzuplanen. Dies kann den Heilungsprozess unterstützen und Sie davon abhalten, körperlich anstrengenden Tätigkeiten nachzugehen, die den Heilungsprozess nach einer Nasenkorrektur beeinträchtigen könnten.

Stellen Sie sicher, dass Sie kalte Kompressen zu Hause haben

Kaufen Sie schon vor Ihrer Nasenkorrektur Kühlpacks und Schlafmittel, damit Sie diese bei Ihrer Rückkehr nach Hause zur Verfügung haben. Es könnte eine gute Idee sein, sich mit Lebensmitteln einzudecken, die nach Ihrer Nasenkorrektur leichter zu verdauen sind. Bereiten Sie sich vor, damit Sie nicht geschwollen und geprellt aus dem Haus gehen müssen. 

Vermeiden von Medikamenten vor einer Nasenoperation in Albanien

Was sollte man vor einer Nasenkorrektur nicht tun?

In Anlehnung an unsere verschiedenen Empfehlungen für die Zeit nach einer Nasenkorrektur gibt es einige Dinge, die Sie unbedingt befolgen sollten, um Ihre Genesung zu beschleunigen.

Tragen Sie kein Make-up und keine Kosmetika auf

Wie bereits erwähnt, sollten Sie während des Eingriffs kein Make-up oder andere Produkte auf Ihrem Gesicht tragen, da dies das Infektionsrisiko erhöhen kann. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Gesicht sehr gut reinigen, bevor Sie in der Klinik erscheinen. 

Bestimmte Medikamente meiden

Vermeiden Sie die Einnahme von Aspirin, Vitamin E, NSAIDs und pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln oder Medikamenten für zwei Wochen nach Ihrer Nasenkorrektur. Insbesondere Kräuter sollten unter allen Umständen vermieden werden, da sie die Wirkung der Anästhesie beeinträchtigen können.

Vom Rauchen Abstand nehmen

Für andere könnte dies schwierig sein. Rauchen hat jedoch schwerwiegende Auswirkungen sowohl auf Ihre allgemeine Gesundheit als auch auf den Heilungsprozess. Rauchen verändert höchstwahrscheinlich den Blutfluss, was den Heilungsprozess behindern kann. Daher ist es ratsam, zwei Wochen vor und nach Ihrer Nasenkorrektur nicht zu rauchen.

Besprechen Sie alle Bedenken vor Ihrer Operation

Es ist sehr wichtig, dass Sie alle Fragen, die Sie haben könnten, vor dem Tag Ihrer Nasenkorrektur klären. Sie sollten sich vorher über die einzelnen Schritte des Verfahrens informieren und wir raten Ihnen auch, sich selbst über den Arzt und seine Klinik zu informieren. 

Weibliche Patientin nach Nasenoperation in Albanien

Häufig gestellte Fragen

Wie unterscheidet sich die Nasenkorrektur von der Septumplastik?

Durch einen rhinoplastischen Eingriff wird die Form der Nase verändert. Es besteht ein Zusammenhang zwischen der Nasenform und der Atmung. Neben der Verbesserung der Atmung kann eine Nasenkorrektur auch dazu dienen, das Aussehen der Nase zu verändern.

Andererseits kann eine Septumplastik zur Verbesserung von Atemproblemen eingesetzt werden. Dabei wird die Nasenscheidewand, die Innenwand der Nase, die die Nasengänge in eine rechte und eine linke Seite trennt, begradigt. Bei einer schiefen Nasenscheidewand kann die Nasenatmung erschwert sein. Eine Nasenkorrektur und eine Septumplastik werden auf Wunsch des Patienten häufig gemeinsam durchgeführt.

Ist die Nasenkorrektur eine einfache Operation?

Wir würden die Rhinoplastik nicht als schwierige Operation bezeichnen, und das liegt an mehreren Faktoren. Zunächst einmal ist die Nase eine komplexe dreidimensionale Struktur, die sich in der Mitte des Gesichts befindet. Bei Nasenkorrekturen werden häufig nur relativ wenige Änderungen vorgenommen. Diese Änderungen können jedoch einen erheblichen Einfluss auf das Aussehen und die Funktion der Nase haben. Aufgrund dieser Anpassungen gibt es eine winzige Fehlertoleranz.

Während der Operation wird die Nase durch die Schwellung und das Einbringen des Lokalanästhetikums in die Haut verformt. Das kann zahlreiche kleine Veränderungen verdecken. Außerdem gibt es bei der Nasenkorrektur kein Standardverfahren oder eine Standardreihenfolge der Schritte. Jeder Eingriff wird von den Chirurgen individuell auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt.

Werde ich im Krankenhaus bleiben müssen?

Fast alle Patienten, die sich einer Nasenkorrektur unterziehen, werden noch am Tag des Eingriffs ohne Probleme aus dem Krankenhaus entlassen. In seltenen Fällen, wenn Sie unter starker Übelkeit leiden oder andere gesundheitliche Probleme haben, die eine genaue Beobachtung erfordern, können Sie eine Nacht im Krankenhaus verbringen.

Wie lang ist die Erholungsphase?

Planen Sie eine Woche Urlaub von Beruf, Schule oder anderen Verpflichtungen ein. In der ersten Woche wird es Ihnen jeden Tag besser gehen. Nach der Operation fühlen sich die meisten Patienten nach einer Woche wieder wie sie selbst. Nach der Operation kommt es zu einer gewissen Ödembildung. Es kann mehrere Monate dauern, bis die Schwellungen abklingen. Die meisten Menschen gewöhnen sich nach ein paar Monaten daran. Nach einer Woche können Sie die meisten Aktivitäten wieder aufnehmen, und nach zwei bis vier Wochen können Sie zu Ihrer täglichen Routine zurückkehren.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen?

Wie Sie vielleicht wissen, birgt jeder chirurgische Eingriff Risiken, aber glücklicherweise sind diese bei der Nasenkorrektur gering und selten. Jede mögliche Nebenwirkung wird vom Chirurgen vor dem Eingriff besprochen, damit Sie darauf vorbereitet sind. 

Jessica

Jessica

Lernen Sie Jessica kennen, die mitfühlende Website-Herausgeberin mit einer Leidenschaft für Medizintourismus, medizinische Eingriffe, plastische Chirurgie und die Entdeckung der Wunder Albaniens. Durch ihre informativen und eloquenten Texte leitet und befähigt sie die Leser, fundierte Entscheidungen über die Gesundheitsversorgung zu treffen und die Schönheit dieses bezaubernden Landes zu erkunden. Lassen Sie Jessica Ihre vertrauenswürdige Quelle für alles rund um Gesundheit, Reisen und Selbstfindung sein.

Inhaltsübersicht

Kontakt aufnehmen

de_DEGerman

Instagram und Facebook

BRAUCHEN SIE EINEN RAT VON UNSEREN EXPERTEN?

Erhalten Sie ein kostenloses Angebot von einem spezialisierten Arzt

Schnellster Weg Jetzt anrufen oder WhatsApp

Hochladen einer Datei

Die Größe der Datei(en) ist auf 20 MB begrenzt.

Indem ich unten auf die Schaltfläche "Absenden" klicke, stimme ich zu, dass ein Vertreter mich per E-Mail oder telefonisch unter der von mir angegebenen Telefonnummer über die Dienstleistungen von medicaltourisminalbania.com kontaktiert.
Geben Sie das Captcha ein