29. Februar 2024

Behandlung von Krähenfüßen mit einem chemischen Tiefenpeeling

Chemische Peelings sind eine Technik, die von medizinischen Ästhetikern eingesetzt wird, um das Erscheinungsbild von feinen Linien, Falten und Unebenheiten zu reduzieren. In diesem Blogartikel geht es um die Wirkung chemischer Peelings auf die Falten um die Augen, die auch als Krähenfüße bezeichnet werden. Diese Behandlung regeneriert die Zellen der oberflächlichen Hautschichten durch die chemische Wirkung, die sie bietet. Diese Wirkung verbessert nicht nur die Falten, sondern trägt auch dazu bei, Flecken im Gesicht zu glätten, so dass Ihre Haut gleichmäßiger und schöner aussieht. 

Krähenfüße - Augenfalten

Was sind Krähenfüße?

Krähenfüße sind Falten um die Augenpartie, die den Krähenfüßen ähneln. Wir entwickeln diese Falten mit dem Alter und manche Menschen bemerken sie früher als andere. Die Haut in diesem Bereich ist auch 40% dünner als der Rest des Gesichts und sie entwickeln sich dank jahrelanger Muskelkontraktionen im Gesicht. 

Es gibt zwei verschiedene Arten von Krähenfüßen: statische und dynamische. Selbst wenn die Gesichtsmuskeln entspannt sind, bleiben statische Krähenfüße immer sichtbar. Statische Krähenfüße können bei bestimmten Gesichtsausdrücken deutlich ausgeprägter und tiefer erscheinen. Dynamische Krähenfüße hingegen treten nur dann auf, wenn sich die Muskeln an den Schläfen, den Wangenknochen oder im Augenbereich anspannen. Wenn das Gesicht entspannt ist, sind diese Art von Krähenfüßen nicht sichtbar.

Was sind die Ursachen für Krähenfüße?

Wie alle anderen Falten sind auch Krähenfüße eine natürliche Folge des Alterns. Die Synthese von Kollagen und Elastin in der Haut nimmt mit dem Alter ab, und unsere Haut wird dünner. Die Hauptursachen sind:

  • Unsere Haut wirkt üppig und jung, was zum Teil an einem Protein namens Kollagen liegt. Fehlt dieses Proteinsystem, vertiefen sich die Falten und die Haut wirkt dünner.
  • Die Fähigkeit der Haut, sich nach einer Dehnung oder Stauchung wieder zu erholen, wird durch Elastin unterstützt. Falten entstehen, wenn die Elastinproduktion nachlässt.
  • Eine verminderte Produktion dieser Proteine erhöht die Anfälligkeit der Haut für Erschlaffung und Faltenbildung. Neben dem Alterungsprozess können auch andere Lebensstil- und Umweltvariablen wie Umweltverschmutzung, Sonneneinstrahlung, Dehydrierung oder schlechte Ernährung zu einem Rückgang von Kollagen und Elastin führen.

Da sie schon in jungen Jahren auftreten können (in der Regel mit Mitte 20), gehören Krähenfüße häufig zu den ersten Anzeichen der Gesichtsalterung. Wie bereits erwähnt, ist die Haut um die Augen dünn und empfindlich und verliert schneller ihre Elastizität als die umgebende Haut, was die frühe Entstehung von Falten begünstigt.

Vorbeugung von Krähenfüßen

Gesichtsmasken zur Vorbeugung von Augenfalten

Leider lassen sich Krähenfüße nicht gänzlich verhindern, und fast jeder Mensch entwickelt sie irgendwann in seinem Leben. Die gute Nachricht ist jedoch, dass sie zwar nicht verhindert werden können, aber ihr Auftreten stark reduziert werden kann. Einige Empfehlungen, die Sie befolgen sollten, um zu versuchen, das Auftreten von Krähenfüßen zu reduzieren, sind:

  • Wir wissen, dass es sehr entspannend und befriedigend ist, Zeit in der Sonne zu verbringen, aber Sie sollten wissen, dass das UV-Licht sowohl Kollagen als auch Elastin schädigen und Falten verursachen kann. Wir empfehlen Ihnen, die Sonnenexposition so weit wie möglich einzuschränken, indem Sie die Zeit in der Sonne reduzieren, jeden Tag Sonnenschutzmittel verwenden und Solarien meiden. 
  • Rauchen ist aus einer Reihe von Gründen schädlich, und die Entstehung vorzeitiger Falten ist nur einer von ihnen. Sowohl Kollagen als auch Elastin können durch Rauch und Luftschadstoffe geschädigt werden, was den Alterungsprozess deutlich beschleunigt. 
  • Aminosäuren, Vitamin C und Mineralien wie Zink und Schwefel sind für die Produktion von Kollagen notwendig. Diese Nährstoffe werden durch den Verzehr einer Reihe von Obst und Gemüse in ausgewogenen Mahlzeiten gewonnen, so dass eine gesunde Ernährung sehr wichtig für die Vorbeugung von Falten ist. 
  • Bewegen Sie sich regelmäßig. Bewegung beschleunigt den Herzschlag, pumpt Blut und Nährstoffe durch den Körper und hält die Haut mit Sauerstoff versorgt. Dies fördert die Produktion von Kollagen für ein junges, strahlendes Aussehen.
  • Halten Sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Sie sollten nicht nur viel Wasser trinken, sondern auch Augencremes und Feuchtigkeitscremes mit Retinol, Vitamin C oder Hyaluronsäure verwenden, um die Haut durch Anregung der Kollagenproduktion aufzupolstern. Dadurch wird das Erscheinungsbild von Falten und feinen Linien stark reduziert und minimiert.

Was sind chemische Peelings?

Chemisches Tiefenpeeling gegen Falten - das beste chemische Gesichtspeeling in Albanien

Die Entfernung der äußersten Hautschichten mit einer chemischen Lösung wird als chemisches Peeling bezeichnet. Die nachwachsende Haut hat eine glattere Textur. Möglicherweise müssen Sie mehr als einmal ein leichtes oder mittleres Peeling durchführen lassen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen und das Auftreten feiner Falten im Gesicht zu verringern.

In der Regel werden chemische Peelings im Gesicht eingesetzt, um Narben, verfärbte Haut und Falten zu entfernen. Sie können mit anderen kosmetischen Behandlungen kombiniert oder allein durchgeführt werden. Sie können in verschiedenen Tiefen durchgeführt werden, von oberflächlich bis tiefgehend. Obwohl sie eine stärkere Wirkung haben, benötigen tiefere chemische Peelings mehr Zeit zum Abheilen.

Welche Krankheiten können mit einem chemischen Peeling behandelt werden?

Chemisches Tiefenpeeling in Albanien - chemisches Gesichtspeeling zur Faltenentfernung

Chemische Peelings können zur Behandlung bestimmter Hautkrankheiten oder zur Verbesserung des Teints und der Textur Ihrer Haut eingesetzt werden, wodurch Ihr Aussehen verbessert wird. Einige der folgenden Erkrankungen können mit chemischen Peelings behandelt werden:

  • Feine Linien im ganzen Gesicht, einschließlich Falten unter den Augen und dem Mund, die durch Alterung, Genetik und Sonnenschäden verursacht werden.
  • Einige Arten von Narben werden durch Akne verursacht.
  • Minimale Narbenbildung.
  • Sommersprossen, Leberflecken, Altersflecken, Sonnenflecken und ungleichmäßige Hauttöne.
  • Aktinische Keratose ist die Bezeichnung für schuppige, präkanzeröse Läsionen.
  • Raue Haut mit stumpfem Teint.
  • Melasma oder dunkle Flecken werden durch eine Schwangerschaft oder die Anwendung von Verhütungsmitteln hervorgerufen.

Ihr Dermatologe wird gemeinsam mit Ihnen entscheiden, wie tief das Peeling gehen soll, je nach den Zielen der Therapie und dem Zustand Ihrer Haut. Chemische Peelings eignen sich nicht für schlaffe, wulstige Haut, tiefe Narben, tiefe Mimikfalten und schwerere Falten. Andere kosmetisch-chirurgische Behandlungen, wie z. B. Kohlendioxid-Laser-Resurfacing, Facelifting, Augenbrauenlifting, Augenlifting oder Weichteilfüller, sind die bessere Wahl, wenn Sie diese Probleme haben. Die ideale Behandlung für Ihre Probleme wird mit Hilfe eines Dermatologen gefunden, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen.

Ist ein chemisches Peeling für alle Hauttypen geeignet?

Im Allgemeinen sprechen alle Hauttypen gut auf oberflächliche Peelings an. Andererseits ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sich Ihre Haut nach der Behandlung dunkel färbt, wenn Sie einen dunkleren Hautton haben. Wir bezeichnen dieses Phänomen als postinflammatorische Hyperpigmentierung. Wenn Ihr Hautton von Natur aus dunkler ist, sollten Sie Ihren Hautarzt über weniger aggressive Behandlungen befragen, die das Risiko einer Hyperpigmentierung verringern könnten. Sie sind möglicherweise auch kein geeigneter Kandidat für chemische Peelings, wenn Sie:

  • Sie haben eine Vorgeschichte mit unregelmäßiger Vernarbung der Haut.
  • Haben Sie eine zusätzliche Farbe in Ihren Narben.
  • Möglicherweise reagieren Sie empfindlicher auf Hautpflegeprodukte oder Hauterkrankungen.
  • Unmöglichkeit, das Licht während der Heilungsphase zu meiden

Chemische Peelings für Krähenfüße

Chemisches Tiefenpeeling in Albanien vor und nach dem Ergebnis

Außerdem ist diese Art der Behandlung weit verbreitet und sicher. Bei einem chemischen Peeling wird mit einer milden chemischen Lösung die äußerste Schicht der alternden Haut entfernt, wodurch eine glattere, neue Haut zum Vorschein kommt und die Produktion von mehr Kollagen angeregt wird, das die Haut strafft und stärkt. Es gibt drei verschiedene Arten von Peelings, je nachdem, was Sie erreichen möchten:

  • Oberflächliche Peelings: Die leichtesten verfügbaren Peelings sind oberflächliche Peelings, die von einer zugelassenen Kosmetikerin durchgeführt werden. Sie erfordern nur eine geringe bis gar keine Ausfallzeit und sind im Wesentlichen schmerzfrei. Alle zwei bis vier Wochen können diese oberflächlichen Peelings wiederholt werden.
  • Mittelstarke Peelings: Da sie aufwändiger sind als oberflächliche Peelings, müssen Sie das Verfahren in der Praxis von Ihrem medizinischen Fachpersonal durchführen lassen. Je nach Art des Peelings können sie unangenehm sein und benötigen eine Pause. Ein mitteltiefes Peeling kann alle sechs bis zwölf Monate wiederholt werden.
  • Tiefe Peelings: Tiefe chemische Peelings sollten von einer spezialisierten Kosmetikerin durchgeführt werden, da sie sehr intensiv sind und sogar eine Anästhesie erfordern können. Diese Art von Peeling kann alle sechs bis zwölf Monate wiederholt werden. 

Wie chemische Peelings bei statischen Krähenfüßen wirken

Chemische Peelings regen die äußersten Hautschichten gezielt zum Ablösen an, um das Wachstum neuer Zellen zu stimulieren. Durch diese Technik wird die Haut wieder aufpoliert, gestrafft und Falten wie Krähenfüße und eine ungleichmäßige Hautstruktur geglättet. Dadurch wirkt die Haut jünger.

TCA-Peelings (Trichloressigsäure) sind die erfolgreichsten chemischen Peelings zur Behandlung von Krähenfüßen. Die derzeit härtesten chemischen Peelings, die TCA-Peelings, verbessern das Aussehen des Patienten deutlich. Auch sie benötigen eine Erholungszeit von etwa einer Woche, in der es zu Hautablösungen, Ödemen und Rötungen kommen kann. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass diese chemischen Peelings von einem qualifizierten Dermatologen durchgeführt werden, der Erfahrung mit dieser empfindlichen Technik hat, da sie oft in einer mittleren Tiefe angewendet werden.

Vorbereitung auf das Verfahren

Bevor Sie sich für den Eingriff entscheiden, sollten Sie mit Ihrem Hautarzt die Erwartungen, die möglichen Risiken und das Ergebnis des Verfahrens besprechen. Außerdem sollten Sie:

  • Die Tiefe des chemischen Peelings wird in einem Gespräch über Ihre Behandlungsziele festgelegt.
  • Machen Sie Angaben zu früheren Narben, wiederkehrenden Fieberbläschen oder Röntgenaufnahmen des Gesichts.
  • Verzichten Sie zehn Tage vor der Operation auf Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, die sich auf die Blutgerinnung auswirken können, einschließlich Aspirin, Ibuprofen und Vitamin E.
  • Meiden Sie Medikamente wie Glykolsäure, Retinol und Retin-A.
  • Je nach der Tiefe des chemischen Peelings, das der Dermatologe anwendet, benötigen Sie möglicherweise jemanden, der Sie nach dem Eingriff nach Hause fährt. 

Nach einem chemischen Peeling der Krähenfüße

Erstaunliche Ergebnisse der Hautverjüngung nach einem tiefen chemischen Gesichtspeeling in Albanien

Die Auswirkungen dieser Arten von tiefen chemischen Peelings werden in den Wochen nach dem Eingriff allmählich sichtbar. Nach einem chemischen Peeling erscheinen vier bis acht Tage lang Krusten auf der Hautoberfläche (fünf Tage bei einem leichten Peeling, sieben Tage bei einem mittleren Peeling). Während dieser Zeit wird unser Arzt Ihnen empfehlen, eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn die Kruste entfernt wird, färbt sich die Haut leuchtend rot und nimmt innerhalb weniger Tage bis Wochen allmählich wieder ihren ursprünglichen Farbton an.

Sobald die Krusten verschwunden sind, kann der Patient rasch zu seinen normalen Aktivitäten zurückkehren und die erforderlichen Kosmetika verwenden. Die behandelte Region muss für zwei Monate nach dem Eingriff maximal vor der Sonne geschützt werden. Die Ergebnisse der Behandlung sind verblüffend und die Haut wird strahlend und atemberaubend aussehen. Wichtig ist, dass die Harmonie des Gesichts erhalten bleibt und natürlich wirkt.

Häufig gestellte Fragen

Welche Krankheiten werden mit chemischen Peelings behandelt?

Wie bereits erwähnt, eignen sich chemische Peelings für die Behandlung einer Vielzahl von Hautproblemen, darunter schwere Falten, ungleichmäßige Pigmentierung, Sonnenschäden und aktive Akne. Sie sind auch nützlich, um raue, alternde Haut zu glätten.

Tun chemische Peelings weh?

Die Dauer oberflächlicher oder leichter und mittlerer Peelings ist kürzer, und vor der Anwendung kann eine leicht betäubende Lotion erforderlich sein. Während das Peeling zu wirken beginnt, können Sie ein leichtes Brennen und Jucken verspüren, aber die meisten Menschen empfinden keine Beschwerden.

Für wirklich tiefe Peelings ist häufig eine Anästhesie erforderlich, und gelegentlich werden die Patienten sediert. In diesen Fällen wird Ihr Arzt oft Schmerzmittel für die Zeit nach der Behandlung empfehlen.

Wie lange dauert das chemische Peeling und wann kann ich mit Ergebnissen rechnen?

Die Dauer eines chemischen Peelings kann zwischen einigen Minuten und einer Stunde liegen. Je nachdem, was Sie erhalten haben, kann sich ein bis zwei Wochen nach der Behandlung neue Haut zeigen.

Welche Ergebnisse kann ich nach einem chemischen Peeling erwarten?

Dies hängt von Ihren eigenen Hautbedürfnissen und dem Zustand Ihrer Haut vor dem chemischen Peeling ab. Im Allgemeinen sollten Sie mit einer glatteren, strahlenderen, jünger aussehenden und gleichmäßig getönten Haut rechnen, wenn sich Ihre Haut erholt hat. Leichte Peelings können sofort Wirkung zeigen, und es dauert sieben bis zehn Tage, bis die vollständige Wirkung sichtbar wird. In ein bis zwei Wochen werden die Ergebnisse von mittleren und tiefen Peelings sichtbar.

Wer ist ein guter Kandidat für ein chemisches Peeling?

Fast alle Hauttypen können mit einem chemischen Peeling behandelt werden. Patienten mit dunkleren oder empfindlicheren Hauttönen könnten jedoch eher von leichteren Peelings profitieren und möchten tiefere Peelings vermeiden.

Nur Ihr Hautarzt, der Ihre Haut beurteilt und mit Ihnen ein ausführliches Gespräch über Ihre Hautziele führt, kann Sie beraten, welches chemische Peeling oder welche Säurelösung für Sie am besten geeignet ist. Ihr Dermatologe wird Ihren Hautton, Ihre Hautdicke und die Art der Hautschäden beurteilen, die Sie verbessern möchten. Er wird auch über frühere Hautkrankheiten und Behandlungen sprechen. Bevor Sie einen Termin für ein chemisches Peeling vereinbaren, ist wie bei jedem anderen kosmetischen Eingriff ein Beratungsgespräch erforderlich.

Was sind die möglichen Risiken und Komplikationen von chemischen Peelings?

Leichte, mittlere und tiefe Peelings sind zwar selten, können aber zu trockener, schuppiger Haut und postinflammatorischer Hyperpigmentierung führen. Ausbrüche von Akne nach dem Peeling sind ebenfalls nicht ungewöhnlich. Wenn dies geschieht, sollten Sie Ihren Arzt benachrichtigen, damit er Ihnen ein orales Medikament verschreiben kann. Wenn Sie zu Fieberbläschen neigen, ist es besonders wichtig, Ihren Arzt darüber zu informieren, da ein chemisches Peeling Ausbrüche auslösen kann.

Jessica

Jessica

Lernen Sie Jessica kennen, die mitfühlende Website-Herausgeberin mit einer Leidenschaft für Medizintourismus, medizinische Eingriffe, plastische Chirurgie und die Entdeckung der Wunder Albaniens. Durch ihre informativen und eloquenten Texte leitet und befähigt sie die Leser, fundierte Entscheidungen über die Gesundheitsversorgung zu treffen und die Schönheit dieses bezaubernden Landes zu erkunden. Lassen Sie Jessica Ihre vertrauenswürdige Quelle für alles rund um Gesundheit, Reisen und Selbstfindung sein.

Inhaltsübersicht

Kontakt aufnehmen

de_DEGerman

Instagram und Facebook

BRAUCHEN SIE EINEN RAT VON UNSEREN EXPERTEN?

Erhalten Sie ein kostenloses Angebot von einem spezialisierten Arzt

Schnellster Weg Jetzt anrufen oder WhatsApp

Hochladen einer Datei

Die Größe der Datei(en) ist auf 20 MB begrenzt.

Indem ich unten auf die Schaltfläche "Absenden" klicke, stimme ich zu, dass ein Vertreter mich per E-Mail oder telefonisch unter der von mir angegebenen Telefonnummer über die Dienstleistungen von medicaltourisminalbania.com kontaktiert.
Geben Sie das Captcha ein