März 21, 2024

Warum ist Fettabsaugung die beste Methode zur Fettentfernung?

Wie Sie vielleicht schon gehört haben Fettabsaugung ist eine der besten und effektivsten Methoden, wenn Sie abnehmen wollen. In der Regel zielt diese Art der chirurgischen Behandlung auf das Körperfett ab, das sich in der Regel in der Bauchgegend befindet, aber nicht nur dort, und das resistent gegen Bewegung und Diät ist. Frauen entscheiden sich in der Regel für dieses Verfahren, um diese spezifischen Bereiche des Körpers zu formen und zu konturieren, weshalb es auch als Körperkonturierung bekannt ist. 

Verwechseln Sie dies jedoch nicht mit einem Verfahren zur Gewichtsabnahme, denn Sie müssen in der Nähe Ihres Idealgewichts sein, wenn Sie dieses Verfahren anwenden möchten. Wie wir bereits erwähnt haben, besteht der Hauptzweck darin, hartnäckiges Fett zu entfernen. Sie sollten auch wissen, dass dieses Verfahren je nach Ihren Wünschen mit anderen chirurgischen Behandlungen kombiniert werden kann. Außerdem werden wir erörtern, was die Fettabsaugung zur besten Methode zur Fettentfernung macht und warum Sie sie in Betracht ziehen sollten.

Überschüssiges Bauch- und Oberschenkelfett, das leicht mit einer Fettabsaugung entfernt werden kann

Warum wird eine Liposuktion durchgeführt?

Die Fettabsaugung zielt darauf ab, Fett aus verschiedenen Bereichen des Körpers zu entfernen, darunter auch aus den folgenden:

  • Magen.
  • Kinn und Hals.
  • Oberarme.
  • Gürtellinie.
  • Hüften.
  • Oberschenkel. 

Sie sollten auch wissen, dass Männer auch für eine Fettabsaugung geeignet sind, und der Bereich, den sie meist behandeln wollen, ist das zusätzliche Brustgewebe, ein Zustand, der Gynäkomastie genannt wird. 

Wenn wir anfangen, mehr zu essen und an Gewicht zuzunehmen, nimmt die Größe der Fettzellen zu. Bei der Fettabsaugung wird die Menge der Fettzellen in einer bestimmten Region reduziert, was zu einer konturierteren Körperform führt. Das Volumen des Fetts und das Aussehen der Region bestimmen Wie viel Fett wird durch Fettabsaugung entfernt?. Wenn sich Ihr Gewicht nach der Behandlung nicht verändert, sind die Ergebnisse der Modifikationen höchstwahrscheinlich dauerhaft.

Nach der Fettabsaugung passt sich die Haut den neu geformten Konturen der behandelten Regionen an, die Sie verändern möchten. Nach dem Eingriff ist die Haut gut gestrafft und elastisch, was sie viel glatter erscheinen lässt. Sie sollten jedoch wissen, dass mit einer Fettabsaugung andere Hautprobleme wie Cellulite oder Dehnungsstreifen nicht behandelt werden können. Wenn Sie deren Erscheinungsbild verringern möchten, sollten Sie andere Behandlungen in Anspruch nehmen oder beide miteinander kombinieren. 

Wie bei jedem anderen Verfahren auch, sollten Sie sich in einem guten Gesundheitszustand befinden und keine anderen Erkrankungen wie Diabetes, Durchblutungsstörungen oder ein schwaches Immunsystem haben. Darauf legen wir großen Wert, denn wir wollen, dass während und nach der Behandlung keine weiteren Komplikationen auftreten. Unsere oberste Priorität ist die Sicherheit unserer Patienten in jedem Stadium der Behandlung. 

Vor dem Verfahren

Wir empfehlen unseren Patienten, sich gründlich zu informieren und mit dem Chirurgen zu besprechen, was sie von dieser Behandlung erwarten können, damit sie gut vorbereitet sind. Es ist ganz normal, dass der Arzt Ihre Krankengeschichte überprüft und Sie fragt, ob Sie irgendwelche medizinischen Probleme haben. Es ist sehr wichtig, Ihrem Zahnarzt mitzuteilen, welche Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente Sie einnehmen oder ob Sie sich in einer Behandlung befinden. Dadurch wird der gesamte Prozess für Sie und den Chirurgen einfacher und sicherer. 

In manchen Fällen muss der Patient vor dem Eingriff auch bestimmte Labortests durchführen lassen oder bestimmte Medikamente wie Blutverdünner oder Entzündungshemmer absetzen. Diese einfachen Schritte sind bei jeder Behandlung üblich und dienen auch Ihrer Sicherheit und der Vermeidung weiterer Komplikationen.

Je nach der Menge und dem Bereich, in dem sich das Fett befindet, kann die Operation manchmal in einer medizinischen Einrichtung durchgeführt werden, während sie in anderen Fällen, wenn sie mit anderen Verfahren kombiniert wird, in einem Krankenhaus stattfinden kann. In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie jemanden haben, der Sie nach Hause fährt und sich in den ersten Tagen nach dem Eingriff um Sie kümmert. Dies sind einige wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie eine Fettabsaugung durchführen lassen wollen oder nicht. 

Bild zur Illustration der Fettabsaugung in Albanien

Was zeichnet die Fettabsaugung aus?

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Fettabsaugung um eine chirurgische Behandlung, die darauf abzielt, unerwünschtes Fettgewebe in bestimmten Körperregionen durch eine sanfte Absaugung zu entfernen. Die Absaugung erfolgt mit einem dünnen Schlauch, der Kanüle, die durch einen kleinen Einschnitt in das Fettgewebe in dem zu behandelnden Bereich eingeführt wird. Da die Einschnitte sehr klein sind und das Verfahren als nichtinvasiv gilt, bleiben in der Regel keine sichtbaren Narben zurück. Bei Medical Tourism in Albanien bieten wir zwei Arten von Fettabsaugungstechniken an: die traditionelle Fettabsaugung und Laser-Liposuktion

Die herkömmliche Fettabsaugung ist das Verfahren, das wir bereits beschrieben haben, die Laserliposuktion ist eine Weiterentwicklung davon. Bei diesem Verfahren führt der Arzt die Kanülen ein und schmilzt das Fettgewebe durch Erhitzen der Laserstrahlen. Die Hitze erreicht dabei 50-52 Grad. Auch wenn sich das schmerzhaft anhört, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da alles unter Narkose und in einer Krankenhausumgebung durchgeführt wird. Diese große Hitze strafft auch das Bindegewebe und das Kollagen der Haut. 

Da Hormone und Genetik stark variieren, gibt es erhebliche Unterschiede bei der Fettansammlung je nach Patient. Bei Frauen gehören die Hüften, die Innenseiten der Oberschenkel, der Bauch und die Außenseiten der Oberschenkel zu den am häufigsten nachgefragten Körperteilen, die behandelt werden sollen, während bei Männern bestimmte Körperteile, wie der Bauch, betroffen sind. Patienten mit einer Fettverteilung vor allem in diesen Regionen sind geeignete Kandidaten für eine Laser-Liposuktion. 

Die vielen Vorteile der Liposuktion

Die Ergebnisse sind dauerhaft

Die Fettabsaugung bietet eine Vielzahl von Vorteilen und bietet Ergebnisse der dauerhaften Fettentfernung ist einer der wichtigsten Punkte. Die Fettzellen, die während des Eingriffs entfernt werden, wachsen nie wieder nach, was eine gute Nachricht ist. Es spielt keine Rolle, welche Technik der Fettabsaugung Sie wählen, die traditionelle oder die Laser-Liposuktion, der Zweck ist der gleiche. 

Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Sie ein konstantes Gewicht beibehalten müssen, um die Wirkung so lange wie möglich zu erhalten. Der Grund dafür ist, dass die Fettzellen in einem bestimmten Bereich durch den Eingriff reduziert werden. Wenn die Haut in diesem Bereich von Natur aus elastisch ist, wird sie sich in eine neue Form dehnen und das Ergebnis verändern. Die Form wird sich auch mit zunehmendem Alter nicht verändern, solange Sie Ihr Wunschgewicht halten.

Wie wir bereits gesagt haben, ist die Fettabsaugung ein kosmetisches Verfahren, das Ihnen hilft, hartnäckiges Gewicht aus bestimmten Körperbereichen zu entfernen, die sich gegen Sport und Diät sträuben. Wenn der Patient an Gewicht zunimmt, besteht die Möglichkeit, dass sich neue Fettzellen bilden oder die vorhandenen Fettzellen größer werden, so dass Sie dicker aussehen. Deshalb ist es sehr wichtig, nach dem Eingriff weiterhin Sport zu treiben und auf eine gesunde Ernährung zu achten. 

Fast sofortige Ergebnisse

Ein weiterer Vorteil der Fettabsaugung ist, dass sie fast sofortige Ergebnisse liefert und die Erholungszeit kurz ist. Die meisten Patienten werden innerhalb von 1-3 Monaten nach dem Eingriff einen Unterschied bemerken. Nach der Operation kann es jedoch zu Schwellungen und Blutergüssen kommen, aber das sind übliche Nebenwirkungen bei jeder chirurgischen Behandlung, die Sie berücksichtigen sollten.  

Bild einer erschwinglichen Liposuktion in Albanien

Hilft bei der Behandlung bestimmter Krankheiten

Die Fettabsaugung ist ein kosmetisches Verfahren, mit dem mehrere Krankheiten bei Männern und Frauen behandelt werden können, darunter 

  • Gynäkomastie: Ein medizinischer Zustand bei Männern, bei dem die Brüste zu groß werden. 
  • Übergewichtige Menschen: Kann den prozentualen Anteil ihres Body Mass Index reduzieren. 
  • Lipome: Fettige und gutartige Tumore.
  • Lymphödem: Dies ist die Bezeichnung für Lymphödeme in den Armen und Beinen. 

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Verbesserung des Aussehens der Hauptzweck der Fettabsaugung ist; alle anderen Anwendungen sind nur zweitrangig. Da viele der Vorteile durch eine gesunde Lebensweise erzielt werden können, zu der die richtige Ernährung, regelmäßiger Sport und regelmäßiger Schlaf gehören, wird die Fettabsaugung eigentlich nie für die körperliche Gesundheit eingesetzt. 

Fettabsaugung ist eine sichere Methode zur Entfernung von Fett

Die Tatsache, dass es sich bei der Fettabsaugung um ein minimalinvasives Verfahren handelt, ist vielleicht einer der Hauptgründe, warum sie immer beliebter wird und immer mehr Menschen sie in Anspruch nehmen. An den Stellen, die bei der Fettabsaugung behandelt werden sollen, werden kleine Schnitte gesetzt, und es wird eine Flüssigkeit in den Körper injiziert, um die Fettzellen aufzubrechen und eine Betäubung einzuleiten. Danach wird abgesaugt und ein winziges Röhrchen, die so genannte Kanüle, in die Wunde eingeführt. Zurück bleibt nur reines Fett - kein Blut. Nach zwei Tagen Erholungszeit sind Patienten, die sich von einer Fettabsaugung erholen, in der Regel wieder auf den Beinen.

Liposuktion kann Ihre Gesundheit verbessern

Es ist bekannt, dass es sehr wichtig ist, ein normales Gewicht und einen normalen Body-Mass-Index beizubehalten. Da das Ziel der Fettabsaugung darin besteht, unerwünschte Fettablagerungen zu entfernen, können Sie dieses Ziel viel schneller erreichen, wenn Sie sich für den Eingriff entscheiden. Nach dem Eingriff werden Sie nicht nur besser aussehen, sondern auch gesünder sein. 

Fettabsaugung verbessert Ihr Erscheinungsbild 

Wenn Sie übergewichtig sind oder versuchen abzunehmen, es aber nicht schaffen, kann das sehr ärgerlich sein, und wahrscheinlich fühlen Sie sich dann nicht wohl. Eine Fettabsaugung ist eine Möglichkeit, das Aussehen Ihres Körpers zu verbessern und die Art und Weise, wie Sie von anderen wahrgenommen werden, zu verändern. Wenn Diät und Sport nicht ausreichen und Sie sich in Ihrem Körper nicht wohlfühlen, empfehlen wir Ihnen, diese Behandlung in Erwägung zu ziehen. Das Ergebnis wird Sie sprachlos machen und Sie werden beginnen, Ihren Körper mehr zu lieben. 

Geeignete Kandidaten für eine Fettabsaugung in Albanien

Gute Kandidaten für eine Fettabsaugung

Für ein langfristiges Ergebnis ist ein konstantes Gewicht entscheidend. Der perfekte Kandidat für eine Fettabsaugung sollte daher innerhalb von 30% seines optimalen Körpergewichts liegen. Patienten, die in Zukunft ihr Gewicht reduzieren möchten, sollten eine Fettabsaugung vermeiden, bis sie ihr Zielgewicht erreicht haben.

Die besten Kandidaten für eine Fettabsaugung können einfach genetisch dazu veranlagt sein, zusätzliches Fett an den Armen, am Hals, an den Oberschenkeln und am Bauch zu haben. Im Allgemeinen ist das Alter kein Hindernis für eine Fettabsaugung. Mit zunehmendem Alter kann die Haut jedoch lockerer werden, was die besten Ergebnisse beeinträchtigen kann. Ein guter Kandidat ist also jemand, der bei guter Gesundheit ist und sich seinem Idealgewicht nähert.

Denken Sie daran, dass eine Fettabsaugung niemals ein Ersatz für eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung ist. Sie ist auch keine schnelle Lösung für Gewichtsprobleme oder ein Mittel, um Ihren Body-Mass-Index drastisch zu senken. Sie müssen Ihr Gewicht halten, um die besten Ergebnisse zu erzielen, da dieser Eingriff darauf abzielt, hartnäckige Fettpolster zu beseitigen, um Ihrem Körper die gewünschte Form und Gestalt zu geben. Auch wenn die Bereiche, an denen eine Fettabsaugung durchgeführt wurde, nicht mehr so viel Fett ansetzen wie zuvor, können sich die noch vorhandenen Fettzellen durch die Gewichtszunahme vergrößern und das Ergebnis beeinträchtigen. 

Wer ist kein guter Kandidat für eine Liposuktion?

Eine Fettabsaugung setzt wie jeder andere Eingriff eine optimale Gesundheit voraus. Personen mit schwerwiegenden medizinischen Problemen wie Herz- oder Lungenkrankheiten oder anderen Erkrankungen sind möglicherweise keine geeigneten Kandidaten. Außerdem besteht bei Rauchern ein höheres Risiko für Probleme bei der Fettabsaugung. 

Denken Sie daran, dass eine Fettabsaugung kein Mittel zum Abnehmen ist. Wenn Sie übergewichtig sind, sollten Sie mit einem Ernährungsberater oder Ihrem Hausarzt über den Beginn einer Diät oder eines Gewichtsreduktionsprogramms sprechen, um ein gesundes, nahezu ideales Gewicht zu erreichen. Wenn Sie sehr viel abnehmen müssen, können Sie eventuell eine chirurgische Behandlung wie einen Magenbypass in Betracht ziehen. Das Ziel der Fettabsaugung ist es, Sie dabei zu unterstützen, Ihr Zielgewicht in den letzten Phasen zu erreichen.

Die Elastizität der Haut ist ein weiterer wichtiger Faktor, der berücksichtigt werden muss. Nach einer Fettabsaugung können Patienten mit schlaffer oder erschlaffter Haut faltig wirken. Möglicherweise sind Sie aus folgenden weiteren Gründen kein guter Kandidat für diese Operation:

Sie wollen zu viel Fett entfernen lassen

Den Chirurgen zufolge sollten bei einer einzigen Behandlung nicht mehr als fünf Liter Fett und Flüssigkeit entfernt werden. Ein Überschuss dieser Menge beseitigt erhöht die Wahrscheinlichkeit von Problemen in der Zukunft.  

Sie sollten diese Richtlinien ernsthaft in Betracht ziehen, denn sie beruhen auf Studien mit Menschen, die sich einer Operation unterzogen haben. Ihr Chirurg könnte Ihnen raten, vor einer Fettabsaugung Ihr Gewicht zu reduzieren, wenn Sie wirklich übergewichtig sind.

Konsultation zur Fettabsaugung in Albanien

Sie haben keine medizinische Freigabe für eine Operation

Vor jedem chirurgischen Eingriff untersuchen die Chirurgen Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und entscheiden so, ob eine Fettabsaugung die richtige Behandlung für Sie ist oder nicht. Möglicherweise sind Sie sich einiger Erkrankungen, die Sie haben könnten, nicht bewusst, so dass diese Untersuchungen sehr wichtig sind. Zu den Erkrankungen, die ein Risiko für Sie darstellen können, gehören Asthma, Diabetes und Bluthochdruck. 

Eine weitere wichtige Frage, die Ihnen Ihr Arzt stellen wird, ist, ob Sie mit dem Rauchen aufgehört haben oder zumindest für mindestens sechs Wochen vor der Fettabsaugung aufgehört haben. Der Grund dafür ist, dass Rauchen das Risiko für weitere Komplikationen wie die Erholung von der Anästhesie oder Infektionen erhöht. 

Da einige Herzmedikamente, wie z. B. Blutverdünner, die Heilung nach der Operation beeinträchtigen können, sollten Sie Ihren Chirurgen darüber informieren, wenn Sie solche Medikamente einnehmen. In diesen besonderen Fällen kann ein Schreiben Ihres Kardiologen erforderlich sein, in dem er die elektive Operation genehmigt und erklärt, dass Sie die Einnahme von Blutverdünnern vor dem Eingriff absetzen dürfen. 

Probleme mit der Elastizität der Haut

Damit Ihre Arme, Oberschenkel oder Ihr Bauch wieder straff und durchtrainiert aussehen, ist die Fettentfernung nur ein Schritt. Das zweite Problem besteht darin, dafür zu sorgen, dass die Haut wieder in die neue Form schrumpft. Wenn die Haut nicht schrumpft, bleibt sie schlaff und hängt herunter. Sie sollten mit einem zertifizierten plastischen Chirurgen sprechen, um sicherzustellen, dass dies die richtige Operation für Sie ist, wenn Ihr Ziel die ideale Bikinifigur ist.

Wenn Sie jünger sind und noch keine Kinder geboren haben, sollte sich Ihre Haut nach einem kosmetischen Eingriff schnell erholen und geschmeidig sein. Wenn Sie jedoch älter sind oder Kinder haben, kann die Haut nach einer Fettabsaugung besonders schlaff sein. Die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie sich für eine Fettabsaugung in Kombination mit einer nicht-chirurgischen Hautstraffungstechnik entscheiden, das Erscheinungsbild der hängenden oder schlaffen Haut verbessern und eine perfekte Figur haben können.

Bild von Jessica

Jessica

Lernen Sie Jessica kennen, die mitfühlende Website-Herausgeberin mit einer Leidenschaft für Medizintourismus, medizinische Eingriffe, plastische Chirurgie und die Entdeckung der Wunder Albaniens. Durch ihre informativen und eloquenten Texte leitet und befähigt sie die Leser, fundierte Entscheidungen über die Gesundheitsversorgung zu treffen und die Schönheit dieses bezaubernden Landes zu erkunden. Lassen Sie Jessica Ihre vertrauenswürdige Quelle für alles rund um Gesundheit, Reisen und Selbstfindung sein.

Inhaltsübersicht

Kontakt aufnehmen

de_DEGerman

Instagram und Facebook

BRAUCHEN SIE EINEN RAT VON UNSEREN EXPERTEN?

Erhalten Sie ein kostenloses Angebot von einem spezialisierten Arzt

Schnellster Weg Jetzt anrufen oder WhatsApp

Hochladen einer Datei

Die Größe der Datei(en) ist auf 20 MB begrenzt.

Indem ich unten auf die Schaltfläche "Absenden" klicke, stimme ich zu, dass ein Vertreter mich per E-Mail oder telefonisch unter der von mir angegebenen Telefonnummer über die Dienstleistungen von medicaltourisminalbania.com kontaktiert.
Geben Sie das Captcha ein